Sonntag, Juni 01, 2008

Kiba



Die Erde in der Zukunft. Der 15jährige Zed lebt der in der Stadt Calm. Das alltägliche Leben des Jungen ist für ihn ziemlich frustrierend, wobei allerdings seine Neigung anderer Leute Türen zu demolieren und aus geschlossenen Räumen auszubüxen, einen guten Teil dazu beiträgt. Sein bester Freund ist Noa, der seit seiner Kindheit an einer seltenen und unheilbaren Krankheit leidet und ein Exoskelett unter seiner Kleidung trägt.

Eines Tages, Zed ist wieder einmal Nachts in Calm unterwegs, wird der Junge von einem Fremden attackiert. Seine Mutter rettet ihn im letzen Augenblick, bei dem Zwischenfall kommt jedoch ein Lehrer des Jungen ums leben. Zed wird gerade von der Polizei abgeführt, als sich plötzlich ein Wind erhebt und sich eine Dimensionsspalte öffnet. Der Teenager bekommt eine mysteriöse Einladung des Windes und springt in die Zeit-Raum Spalte hinein.

Neugierig darauf wo ihn der "Wind" nun hintragen wird und auf der Suche nach Antworten, die sein bsiheriges Leben betreffen, gelangt er auf eine fremde Welt und in das Land Templar. Es ist eine Welt, in dem Krieger, auch "Shard Caster" genannt, gegeneinander kämpfen mit der Hilfe von magischen Kristallen. Diese werden "Shards" genannt. Mit der Macht dieser Kristealle sind die Shard Caster dazu Lage Magie zu benutzen und sogenannte "Spirits".

Fasziniert von dieser Macht will Zed auch einer dieser Krieger werden. Was er allerdings noch nicht weiß ist, dass er einen sehr mächtigen Spirit namens "Amil Gaul" in seinem Körper trägt und dieser hat die Kraft die Zukunft der Welt zu verändern... . (suh)

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home